Frauenberatungsstelle Oberpullendorf

Spitalstraße 11
A-7350 Oberpullendorf

TelNr. +43 2612 42905
Email: office(AT)frauen-opat
Website: www.frauenberatung-oberpullendorf.at

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Beratungen sind nach telefonischer Anmeldung natürlich auch außerhalb der Öffnungszeiten und am Abend möglich.

Über die Frauenberatungsstelle Oberpullendorf

Die Frauenberatungsstelle Oberpullendorf besteht seit 1992 und verfolgt das Ziel, Frauen und Mädchen bei der Entwicklung und Umsetzung von weitgehend selbstbestimmten Arbeits- und Lebensverhältnissen zu unterstützen. Um der steigenden Nachfrage nach Familien- und Paarberatung entgegenzukommen führen wir seit 1997 auch eine Familienberatungsstelle.

In der Frauen- und Familienberatungsstelle bieten wir kostenlos, anonym und vertraulich Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung von familiären Konflikten an, unterstützen und schützen Frauen und Mädchen in persönlichen, beruflichen oder krankheitsbedingten Krisensituationen und erweitern so ihr Handlungspotential.

Jede Frau ist Expertin für die Gestaltung ihres Lebens und ihrer Lebensumstände, muss und kann ihre Entscheidungen selbst und eigenverantwortlich treffen. Wir treffen daher keine Entscheidungen für die Frauen, sondern unterstützen sie dabei ihre inneren Kräfte und Fähigkeiten (wieder) zu entdecken und begleiten sie Schritt für Schritt bei einer eigenverantwortlichen, selbstbestimmten Lebensgestaltung. Wir gehen in unserer Arbeit weiters davon aus, dass es Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen sozialen, materiellen, psychischen und körperlichen Problemen gibt und arbeiten daher nach einem ganzheitlichen Ansatz.

Ein Schwerpunkt in der Beratung ist das Thema Gewalt gegen Frauen. Hier ist die intensive Zusammenarbeit mit der Interventionsstelle gegen Gewalt notwendig, ebenso wie Kontakte mit der Polizei, der Kriminalabteilung des Landes Burgenland und dem Bezirksgericht.

Wir verstehen uns als Anlaufstelle für Frauen und Mädchen aller Altersgruppen und Nationalitäten aus dem Bezirk Oberpullendorf und den angrenzenden Bezirken

  • die frauenspezifische Information, Beratung oder Bildung suchen
  • die Fragen/Probleme im psychosozialen, rechtlichen und arbeitsmarktpolitischen Bereich haben
  • die ein Bedürfnis nach Kommunikation, frauenpolitischer Aktivität oder (inter)kulturellem Austausch haben
  • die eine Selbsthilfegruppe gründen möchten
  • für Institutionen und Einrichtungen die fachlichen Austausch wünschen
  • die Räumlichkeiten für ihre Aktivitäten benötigen u.a.m.

Unsere Arbeitsgrundsätze

  • Vielfältigkeit der Angebote
  • ganzheitlicher Beratungsansatz
  • Parteilichkeit als Resultat von Erfahrung und Wissen
  • freiwillige Inanspruchnahme der Angebote der Beratungsstelle
  • Einhaltung des Datenschutzgesetzes